Roman Pechmann

Roman Pechmann, Akkordeon, geb. in Bratislava (Slowakei). Nach dem Studium am staatlichen Konservatorium in Bratislava (Akkordeon, Schlag-
zeug) setzte er seine musikalische Ausbildung am Kärntner Landeskonservatorium in Klagenfurt, bei Mika Väyrynen und später an der Musikuniversität in Graz bei James Crabb und Geir Draugsvoll fort. Preisträger mehrerer nationaler und internationaler Wettbewerbe (1. Preis in Pula - Kroatien, 1. Preis in Fürstenfeld- Österreich, 2. Preis in Žilina - Slowakei). Rege konzertante Tätigkeit als Solist und in verschiedenen kammermusikalischen Formationen in diversen Ländern Europas (Österreich, Slowakei, Ungarn, Slowenien, Italien, Deutschland, England, Norwegen und Dänemark). Derzeit leitet er die Akkordeonklasse am Kärntner Landeskonservatorium.